Emsteker Landfrauen wieder auf dem Forsythienssonntag.

Forsythiensonntag FotoAuch in diesem Jahr  sind die rührigen Damen wieder auf dem Forsythiensonntag in Emstek vertreten. Leckere, selbstgemachte Liköre werden von ihnen ausgeschenkt. Erstmals gibt es für die Kinder ein Glücksrad.

Im April geht es ins Packhaustheater nach Bremen. Da innerhalb 8 Stunden die Fahrt ausgebucht war, wurde nicht lange gefackelt. Schnell wurde ein weiterer Bus gechartert, sowie weitere Sitzplätze im urigen Packhaustheater im Schnoor reserviert. Auch der
2. Bus war schnell ausverkauft. Somit genießen im April 115 Landfrauen das Stück „Landeier 2“.

„Hin und wieder mac

hen wir schon einen Spagat“, um allen Damen einen Platz zu ermöglichen, so die 1. Vorsitzende Monika Knagge. Doch mit der tollen Unterstützung des Vorstandes ist vieles kein Problem.

Selbst die ersten Planungen für 2017 wurden schon gemacht. Man darf gespannt sein, auf das was kommen wird.