„Von einer die anfing auch an sich zu denken“

Zu einem 2 Tagesseminar zum Thema

“ Von einer die anfing auch an sich zu denken“ trafen sich Vorstandsmitglieder des KLFV Cloppenburg und des KLFV Vechta e.V. in der Landvolk Hochschule in Oesede.

Mechthild Husmann, pädagogische Mitarbeiterin in Oesede, hatte für die Teilnehmerinnen ein vielseitiges Programm organisiert.

„Entspannung mit Klängen“ durften wir als Auftakt erleben. Beim DIY – „Selbstwirksamkeit in kreativem Tun“ konnte jede zeigen, welche kreativen Fähigkeiten in ihr stecken.

Ein großes und wichtiges Thema dieses Seminares war die Diskussion zum Thema „Abenteuer Ehrenamt.“ Hier gab es regen Austausch zwischen den Vorständen. Es wurde viel diskutiert, neue Strategien entwickelt und  die Herausforderungen, die das Amt als Vorstand in einem LFV bringt, einerseits als Chance gesehen, aber oft auch als Belastung . Für alle aufkommenden Fragen und Diskussionspunkte erwies sich der Referent Johannes Buß, der sogleich auch Leiter der Landvolkhochschule als große Unterstützung.

Auch der Gottesdienst zu Beginn des 2. Tages mit Bischof Franz-Josef Bode und den Teilnehmern des Winterkurses war ein Highlight.

Was nehmen wir mit?  war die Frage der Abschlussrunde:

Tolles Ambiente in Oesede, hervorragendes Essen,nette Gespräche, Mitstreiter mal anders erleben, lachen, quatschen, ernste Diskussionen,  neues Input für die Vereinsarbeit und Lust, das Neu gelernte anzuwenden.

avatar

Margret Emke

Beraterin Hauswirtschaft, Kreisvorstand (Fachberaterin)

Weitere Artikel

Weihnachtsgrüße aus Friesoythe

             

       Wir wünschen Euch:                

Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort,

 tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.

Gedanken, die voll Liebe klingen

und in allen Herzen schwingen.

Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft

mit seinem zarten, lieblichen Duft.

Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit,

Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!

Für jeden Tag ein bisschen Glück,

Gesundheit – ein ganz großes Stück –

und Lachen stündlich oder mehr,

das wünschen wir euch zu Weihnacht sehr.

Auch allzumal der Weihnachtsfrieden

euch vom Christkind sei beschieden

und euren Liebsten schenkt die Zeit

der Freude und Besinnlichkeit.

B. Honegger

 

Das Vorstandsteam der Landfrauen Friesoythe

wünscht Euch und Euren Familie ein frohes Weihnachtsfest

und ein gesundes und erfolgreiches 2017

 

Agnes                   Annegret             Katja               Petra                   Tatjana

avatar

Petra Lampe

Ortsgruppe Friesoythe

Weitere Artikel

Ein schönes Weihnachtsfest für alle Mitglieder

Ein

frohes

Weihnachtsfest,

ein paar Tage Ruhe,

Zeit spazieren zu gehen

 und die Gedanken schweifen

zu lassen, Zeit für sich, für die Familie,

für Freunde. Zeit, um Kraft zu sammeln für

das neue  Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große

Sorgen, mit  so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden

zu sein, und nur so viel Stress, wie man verträgt, um gesund

zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie

nötig, um 365 Tage lang glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum

der guten Wünsche mit einem lieben Dank für das uns entgegengebrachte

Vertrauen sendet Euch mit herzlichen

Grüßen

Euer Kreisvorstand

 Ursula Ahrens, Ludwina Crone, Renate Haupt,

Karin Thoben und Margret Emke

avatar

Margret Emke

Beraterin Hauswirtschaft, Kreisvorstand (Fachberaterin)

Weitere Artikel