Bundeskanzlerin Merkel besucht den Deutschen Landfrauentag in Erfurt

Hervorgehoben

Einladung zum Deutschen Landfrauentag

Einladung ausdrucken

Eine herzliche Einladung an alle Mitglieder der Ortsvereine des Kreislandfrauenverbandes Cloppenburg zum Deutschen Landfrauentag

im Namen des Kreisvorstandes
Ursula Ahrens, Kreisvorsitzende

Deutsche LandFrauen erwartet ein politisches Highlight am 6.Juli in Erfurt

Anlässlich des Deutschen LandFrauentages am 6. Juli 2016 in Erfurt dürfen sich 5000 LandFrauen aus ganz Deutschland auf ein gesellschaftpolitisches Highlight freuen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen angekündigt und würdigt damit das ehrenamtliche Wirken eines der größten Frauenverbände des Landes und sein unermüdliches Agieren für die gesellschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum.

Einladung

Weiterlesen

Einladung zur Fahrradtour der Landfrauen

Liebe Landfrauen aus Gehlenberg-Neuvrees und Hilkenbrook wir laden Euch herzlich ein an der Fahrradtour am 08. Juni 2016 teilzunehmen.

Wir treffen uns am Mittwoch den 08.06. um 19:00 Uhr auf dem Parkplatz bei der Kirche in Gehlenberg.

Der Abschluss ist bei der Mühle in Gehlenberg im Backhaus.

Die Kosten für Essen und Getränke betragen 7.—Euro pro Person .

Anmeldungen nimmt bis spätestens 04.06.16 Maria Bruns Tel. 04493-1476 an.

Als Hinweis für den Tagesausflug:

Wir fahren am 30.07.2016 ins Nachbarland Niederlande. Ein erlebnissreicher Tag mit Sehenswürdigkeiten und Geselligkeit erwartet uns. Es geht nach Appingedam mit den hängenden Küchen und zu einem der schönsten , eigenartigsten Privatgärten von Holland zu Rika und Pieter van Delden nach Oostwold. Abfahrt ist um ca. 8.00 Uhr ,

Rückreise Ankunft ca. 21.00 Uhr. Eine ausführliche Einladung folgt rechtzeitig.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

avatar

Marita Untiedt

Ortsgruppe Gehlenberg

Weitere Artikel

Märchen vom wahren Leben auf dem Lande


„Die Wa(h)ren Dorf-Frauen“ amüsieren mit bissig-humorvollem Kabarett auf der Bühne/ Auch Männer eingeladen                                                                    Text: Heinz Benken

Auf Initiative des LandFrauenvereins Lastrup erlebten die rund 270 Besucher einen stimmungsvollen Abend. Probleme zwischen Schwiegermutter und Gentechnik.

DSC_0070

Foto: Christa Westerhoff

Weiterlesen

Dorffrauen servieren Satire

bildleiste

„Die acht Wa(h)ren Dorffrauen“ gastieren am Freitag, 15. April, auf Einladung des Lastruper LandFrauenvereins ab 19.30 Uhr im Saal Elsken-Werner in Kleinenging. Die Kabarettgruppe greift Alltagsgeschehen von Frauen in Wirtschaft, Gesellschaft und Agrarpolitik auf. Restkarten sind bei den Vorverkaufsstellen Schreibwaren Schomaker,               Volksbank und LzO in Lastrup und eventuell an der Abendkasse erhältlich.                  Text: Matthias Ellmann   Bild: Die Wa(h)ren Dorffrauen

bildleiste

Landfrauen Friesoythe wünschen „Frohe Ostern“

Wie kam der Hase an das Ei?

Die Frage stellt sich nebenbei:

„Wie kam der Hase an das Ei?“

Gelegt hat er es sicher nicht.

Auch einiges dagegen spricht,

dass er mit Hühnern hat ´nen Deal.

Doch wie passt dann der Has ins Spiel?

Ein Götterbote, liest man dann,

war früher er, fing´s damit an?

Dem Ei und ihm sei eins gemein,

ein Fruchtbarkeitssymbol zu sein.

Vor Jahren brachten Kuckuck, Hahn

und auch der Fuchs noch Eier an.

Der Has behielt die Oberhand,

ist nun bekannt in Stadt und Land.

Warum auch immer er erwählt,

das einzige was wirklich zählt ist,

     dass man eines nicht vergisst:

          Dass Christus auferstanden ist!!

  (c) Anita Menger

                                   

Das Friesoyther Vorstandsteam wünscht Euch frohe Ostern!!

 

avatar

Petra Lampe

Ortsgruppe Friesoythe

Weitere Artikel