Spinat aus Reken

Während der Spinaternte bietet das  Iglo-Werk in Reken regelmäßig von LandFrauen geleitete Führungen an. Am vergangenen Dienstag haben  die Lastruper LandFrauen an einer solchen Führung teilgenommen.

Die Gruppe an einem Rotkohl-Feld!

Die Gruppe an einem Rotkohl-Feld!

Nach einer Produktverköstigung und einer kurzen Filmvorführung ging es mit der Besucherbahn „Spinatexpress“ durch die „Spinatstraße“, wobei die Produktionsstufen von der Herstellung von Spinat-TK-Produkten vom Ernten, der Anlieferung über die Zubereitung, dem Schockfrosten bis hin zur Lagerung in Europas größtem Tiefkühllager verfolgt werden konnte. Eine Busführung durch die umliegenden Anbauflächen von Iglo-Gemüse und Iglo-Kräutern bildete den Abschluß der Betriebsbesichtigung.

Anschließend wurde eine kleine  Kornbrennerei besucht, die als Familienbetrieb geführt

Der Hausherr erläutert die Abfüllanlage und beantwortete alle Fragen bis ins Detail!

Der Hausherr erläutert die Abfüllanlage und beantwortete alle Fragen bis ins Detail!

wird. Hier wurde gezeigt, wie nach hauseigenen Rezepten, feinste Liköre und Branntweine hergestellt und abgefüllt werden. Auch auf besondere Kundenwünsche geht die Familie ein und kann in extrem kleine Chargen spezielle Produkte herstellen.

Verkostung der Hausmarken - ein Genuß!

Verkostung der Hausmarken – ein Genuß!

 

 

 

Nach einer ausgiebigen Kostprobe der vielfältigen  Hausmarken ging es mit dem Bus weiter zu einem gemütlichen Abendessen in der Ortschaft Reken.

 

 

Im kleinen Hofladen wurde kräftig zugegriffen! ;)

Im kleinen Hofladen wurde kräftig zugegriffen! 😉