avatar

Über Annegret Timme

Ortsgruppe Lastrup

Frauen lassen sich Kohl schmecken

Lastruper Landfrauen wieder zu Gast im neuen Feuerwehrhaus

Der Rückblick auf zahlreiche Veranstaltungen stand im Mittelpunkt der Generalversammlung mit Kohlessen der Lastruper Landfrauen, zu der Annegret Timme über 150 Gäste begrüßen konnte. Bereits zum zweiten Mal nutzten die Landfrauen dafür das neue Feuerwehrhaus an der Schnelter Straße. Organisiert hatten den Abend die Landfrauen aus Oldendorf und Hammel. Weiterlesen

Alt werden mit einem Lächeln im Gesicht

Humorvoller Vortrag gegen Alltags- und Altersbeschwerden

Einen vergnüglichen Abend erlebten jetzt die Lastruper Landfrauen.Die Diplompädagogin für Erwachsenenbildung Maike Carls würzte ihren Vortrag über das „Älter werden mit Humor“ mit zahlreichen witzigen Anekdoten, so dass die Lachmuskeln arg strapaziert wurden. Darüber hinaus gab es auch aufschlussreiche und inspirierende Denkanstöße.

Weiterlesen

Landfrauen suchen Schutz in Kornbrennerei

Dauerregen kann Lastruperinnen gute Laune auf Fahrradtour nicht verderben

Prima gelaunt: Die Landfrauen machten das Beste aus ihrem verregneten Ausflug.

Improvisationstalent bewiesen die Lastruper Landfrauen jetzt auf ihrer zweitägigen Radtour ins Emsland. Teilweise heftiger Regen machte die Planungen zunichte und erforderte Alternativlösungen. Weiterlesen

Zwei Stunden reichten zur Besichtigung nicht aus

Landfrauen aus Lastrup haben sich den großen Garten der Familie Pethig aus Badbergen angesehen

Bis zum nächsten Mal: Die Lastruper konnten sich nicht alle Schönheiten im Garten der Familie Pethig anschauen und wollen wiederkommen.

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“, davon ist das Ehepaar Pethig aus Badbergen überzeugt. Auf einer „Gartentour ins Blaue“ besuchten jetzt die Landfrauen aus Lastup den großzügig angelegten und mit vielen individuellen Details gespickten Landschaftsgarten der Familie. Weiterlesen

Gartentour ins Blaue

Eine Gartentour ins Blaue starten die Lastruper Landfrauen am Mittwoch, den                 16. August 2017. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz in Lastrup.

Wir werden durch zwei schöne, sehenswerte Privatgärten geführt und haben die Möglichkeit diese im Anschluss an die Führung noch einmal eigenständig zu erkunden.  Kaffee und Kuchen werden wir im Garten genießen und uns vor der Heimfahrt mit einem Vesperbrot stärken.

Anmeldungen vom 31.07.2017 bis 06.08.2017 bei Annegret Timme (Telefon 04472 8765). Die Kosten von 19,00 Euro werden im Bus eingesammelt.

 

 

Zwille und Murmeln holen den Adler aus seinem Nest

Lastruper Landfrauen feiern in Hamstrup ein eher ungewöhnliches Schützenfest

Schützenkönigin: Monika Haker aus Schnelten

 

 

Zu einem Schützenfest der besonderen Art hatten jetzt die Lastruper Landfrauen eingeladen. Erst nach einigen ungewöhnlichen Wettbewerben am Dorfgemeinschaftshaus in Hamstrup wurde „Monika I. “ als erste Landfrauen-Königin proklamiert. Weiterlesen