Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beverner Landfrauen erkunden Langeoog

23. 09. 2015

Ein erholsames,  aber auch informatives Wochenende auf der Nordseeinsel Langeoog erlebten 29 Beverner Landfrauen.

 

Am Freitag Morgen starteten sie mit der NordWest Bahn in Richtung Küste. Natürlich durfte im Gepäck das schon traditionelle Landfrauenbaguette und Prosecco nicht fehlen. Auf Langeoog angekommen zeigte sich Petrus von seiner besten Seite mit strahlend blauem Himmel. Somit führte für viele Frauen der erst Weg direkt zum Strand um die wundervolle Strandidylle und das Meeresrauschen zu genießen.

 

Am Samstag Vormittag durften die Frauen dann, mit dem ortsansässigen Wattführer Arvid Männike, die Pflanzen- und Tierwelt des Wattenmeeres kennen lernen. Auf humorvoller Art und mit kleinen Bewegungsspielen erfuhren sie unter anderem vieles über Krebse, Muscheln, die Vielfalt der Vogelwelt und den Wattwürmern.

 

Am nächsten Tag ging es dann für 2,5 Stunden mit dem Fahrrad quer über die Insel. Langeoog ist autofrei, somit ist das Fahrrad hier Fortbewegungsmittel Nr.1 Der gebürtige Insulaner und Gästeführer Peer Agena führte die Landfrauen zu den schönsten Plätzen und Aussichten und brachte durch besondere Geschichten ihnen die Insel näher. Die Strampelei entlang der Dünen oder durch Marschlandschaften wurde mit wundervollen Aussichten belohnt.

 

Ein herrliches und entspanntes Wochenende ging viel zu schnell vorüber!

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 01. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr