Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

LFV Garrel: Frühstück sucht Freundin

27. 01. 2024

Frühstücks-Buffet mit Vortrag der Glückslehrerin Martina Belling

Höre nie auf anzufangen, fange nie an aufzuhören – ISSO!

 

Mit dem Motto „Frühstück sucht Freundin“ starteten 100 Frauen bei einem vielfältigen Frühstücksbuffett in der Bürgerklause in Garrel ins Jahr 2024.

 

Als Gast war die faszinierende und quirlige Glückslehrerin Martina Belling aus Friedrichsfehn eingeladen, die nicht nur Glück verbreitet sondern auch als Trauerrederin tätig ist – denn glücklich machen macht glücklich, selbst in traurigen Zeiten.

 

In der Welt von Martina Belling lernten wir, dass es erlaubt ist, auch zu lachen, selbst wenn wir trauern. Durch ihre Arbeit im Hospiz hat sie Menschen mit lebensbegrenzender Diagnose getroffen, die ihre Lebensprioritäten neu sortiert haben. Die Erkenntnis daraus: Das Leben ist so, wie Du es Dir denkst.

 

Unsere Gedanken formen unsere Realität. Einsamkeit ist ein Gefühl, während allein sein eine Tatsache ist. Doch wenn wir gut mit uns selbst klarkommen, sind wir nie einsam, schließlich „haben wir uns immer dabei“.

 

Martina Belling ermutigte uns dazu, Glaubenssätze zu hinterfragen, die uns von klein auf begleiten und die uns im Leben einschränken. Denn letztendlich liegt unser Glück in der Art und Weise, wie wir das Leben betrachten und gestalten. 

 

Mit vielen Anekdoten und Beispielen lockerte sie ihren Vortrag auf und brachte uns nicht nur herzlich zum Lachen sondern regte auch immer wieder zum Nachdenken an. Und so entließ Martina Belling, die Glücklehrerin aus dem Ammerland, die Garreler Landfrauen mit einem Lächeln ins Neue Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: LFV Garrel: Frühstück sucht Freundin

Veranstaltungen