Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Garrel: Wenn der Tod zum Leben gehört - Landfrauen Garrel spenden € 500,00 für das Hospiz Wanderlicht

17. 04. 2023

„Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich möchte nur nicht dabei sein, wenn’s passiert“. Mit diesem Zitat von Woody Allen begrüßte Ann-Kathrin Vaske, psychosoziale Betreuerin im Hospiz Wanderlicht, zwei Gruppen der Landfrauen Garrel mit einem Vortrag über die Arbeit im Hospiz. Dabei wurde deutlich, dass das Hospiz nicht nur ein Ort des Abschieds ist, sondern auch ein Ort des Lebens und der Unterstützung für die Betroffenen und ihre Angehörigen.

 

Anschließend wurden die Frauen durch die Räumlichkeiten des Wanderlichtes geführt und konnten sich von der liebevollen Gestaltung und der fachlichen Kompetenz der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter überzeugen.

 

Zum Dank überreichten die Landfrauen dem Hospiz eine Spende in Höhe von € 500,00 an Ann-Katrin Vaske.

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Garrel: Wenn der Tod zum Leben gehört - Landfrauen Garrel spenden € 500,00 für das Hospiz Wanderlicht

Veranstaltungen