Jin Shin Jyutsu, Vortrag bei den Landfrauen Friesoythe

Hildegard Küther, Heilpraktikerin in Friesoythe und Mitglied im Landfrauenverein war auf Einladung des Vorstandsteam im Februar ins Franziskushaus gekommen um den zahlreich interessierten Frauen das Thema „Jin Shin Jyutsu – Heilen mit den eigenen Händen“ näher zu bringen.

Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst zur Harmoniesierung der Lebensernergie  und zum Lösen von Energieblockaden mit Wirkung auf Körper,  Geist und Seele. Sie wird auch Heilströmen genannt. Mit dem Heilströmen aktivieren wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers.

Zu Beginn des Vortrags gab es eine kleine theoretische Einführung in dieses Thema.

Jin Shin Jyutsu wird ausschließlich mit den Händen behandelt und hilft bei unterschiedlichen Beschwerden z. B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen und seelischen Krisen. Die Behandlung beruht auf der Vorstellung, dass am Körper 26 Zonen, auch Sicherheitsenergieschlösser genannt, vorhanden sind. Bei anhaltendem Stress zum Beispiel schnappen die Schlösser zu. Es entstehen Energieblokaden  und als Folge davon Beschwerden wie Verspannungen, Schmerzen und Niedergeschlagenheit.  Diese Symptome sind Warnsignale, die uns die Chance geben rechtzeitig gegenzusteuern.

Damit Energie wieder frei „durchströmen“ kann, nutzt man in Jin Shin Jyutsu ganz einfach die eigenen Hände. Man legt sie auf die Sicherheitsschlösser (Energiepunkte) und klärt dadurch die Energieströme,  um die Energie wieder in Fluss zu bringen. Es geht darum, ganz entspannt mit sich selbst zu ein.

Nach dieser kurzen Einführung folgte dann der theoretische Teil. Mit Begleitung von Musik und praktischen Übungen wurde das Heilströmen angewendet und praktiziert. Frau Küther stellte alles sehr anschaulich dar und so konnten einige Frauen Strömungen erkennen

Sehr deutlich wurde erklärt, dass Heilströmen nur zur Unterstützung dient. Frau Küther wies immer deutlich darauf hin, dass immer abgeklärt sein muss, ob organische Beschwerden vorliegen, die ärztlich behandelt werden müssen.

Ein sehr interessanter Abend, der durch dauerhafte Anwendung sicherlich Vielen positive Lebensenergien geben kann.  

                     „Der Mensch enthält in sich

                  alles Wissen und alle Weisheit,

                   die zur Heilung erforderlich sind“

                                                           Paracelsius

avatar

Petra Lampe

Ortsgruppe Friesoythe

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.