Kuhstall, Haferhaus und Co.

Emsteker Landfrauen besuchten Weihnachtsmarkt in Nordrhein-Westfalen

Gleich 2 Busse wurden eingesetzt, um den Weihnachtsmarkt Gut Böckel zu besuchen.

 

Das im Kreis Herford gelegene Wasserschloss ist über die Region hinaus bekannt und der Weihnachtsmarkt findet immer am ersten Adventswochenende statt.
Verträumte Vorweihnachtsstimmung, originelle und ausgefallene Geschenkideen erwarteten die Emsteker Landfrauen.

Unter den Dächern von Schloss und Scheune wurden aufwendig dekorierte Ausstellungsräume bestaunt. Zu beobachten waren auch viele handwerkliche Fähigkeiten. Es wurde gebacken, gedrechselt sowie vergoldet.
Bei Kerzenschein spielte am frühen Abend der Jugendmusikkorps Avenwedde auf und verbreitete eine vorweihnachtliche Stimmung.

Nach dem Genuss von Glühwein und Co. wurde die Rückreise in Angriff genommen.

Im Dezember findet dann die letzte Veranstaltung für 2016 statt.
Auf Grund der großen Nachfrage findet gleich zweimal der plattdeutsche Adventskaffee statt.
Termine: 14. 12. und 15. 12. 2016 jeweils um 15 Uhr.

Impressionen vom Besuch auf Gut Böckel