Neue Frauen für den Verein

Zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung riefen am Dienstag die Saterländer LandFrauen ihre Mitglieder auf. „Wir suchen neue Frauen für den Verein“, so das Thema.

Tatsächlich kamen in Begleitung der Vereinsmitglieder erwartungsvolle 30 „SchnupperLandFrauen“. 

Die 1. Vors. Annelen Heyens begrüsste alle sehr erfreut und bedankte sich bei den Mitgliedern für deren Bemühungen.

Zuerst gab es Kostproben von einem süßen  Nachtischbuffet

Als Überraschungsgast war Bernd Meyer anwesend, der schon einmal die LandFrauen mit Geschichten und Gedichten von Heinz Erhard unterhalten  hatte.

Auch am Dienstag hatte er einige lustige Anekdoten von Loriot und anderen im Gepäck und brachte die LandFrauen herzhaft zum lachen.

Mit Annelen Heyens als Partnerin führte er Sketche wie „Fernsehabend“, “ Das Ei ist zu hart“ und einige andere vor.

Zum Abschluss bekam jede Schnupperfrau vom LandFrauenverein ein Geschenk überreicht, in der Hoffnung, so Heyens : „Es wäre schön, wenn wir uns bald wiedersehen.“

avatar

Annelen Heyens

Ortsgruppe Saterland

Weitere Artikel