Tortendekorationen mit Pfiff

IMG_5998Die Landfrauen aus Lindern hatten ihre Mitglieder zu dem Vortrag „Tortendeko mit Pfiff“ eingeladen. Bereits 5 Wochen vor dem Termin war der Saal im Pfarrheim ausgebucht. Aufgrund dieser enormen Nachfrage entschied man sich kurzfristig eine zweite Veranstaltung durchzuführen. Auch diese war mit knapp 100 Frauen wieder sehr gut besucht.

Die Gestaltung der beiden Abende übernahmen die Tortendesignerin Tanja Bärtl aus Edewecht und  Anja Bröker, Konditiorenmeisterin aus Gehlenberg. 

Tanja Bärtl hat zusammen mit ihrem Ehemann vor ca. 7 Jahren eine Bäckerei und Konditorei in Edewecht übernommen. Sie haben nach Nischen gesucht, da zunehmend die Bäckereien von den großen Lebensmitteldiscountern verdrängt werden. Sie haben sich jetzt auf hochwertige Qualitäts- und Hochzeitstorten spezialisiert. „Bei uns im Betrieb werden nur hochwertige Zutaten wie z.B. selbstgemachte Marmelade und hochwertiges Marzipan verwendet“, erzählte Tanja Bärtl den Frauen.

IMG_5994Die beiden Expertinnen gaben Tipps und Tricks zur Herstellung von Mürbteig- und Biskuitböden, erklärten den Umgang mit Kuvertüre und zeigten den Landfrauen welche Dekorationsmöglichkeitn es alles gibt. Mit einer Selbstverständlichkeit wurden die Torten mit Marzipan und anschließend mit Schokolade überzogen. Ein paar Teilnehmerinnen durften selbst versuchen Marzipanrosen herzustellen.

IMG_6016Auch die Biene, das Symbol der Landfrauen, wurden zu Deko-Zwecken aus weißer Kuvertüre aufgespritzt.

Zum Abschluss zeigte Anja Bröker wie eine mehrstöckige Torte hergestellt wird und Tanja Bärtl kommentiere alle Schritte.

 

IMG_6031Damit alle Frauen jeden Arbeitsgang genau verfolgen konnten, wurde alles gefilmt und mit Beamer auf eine Leinwand projeziert. Abschließend ließen sich alle Frauen die schmackhaften und leckeren Torten schmecken.